Frizz Dismiss

Redken Frizz Dismiss

Maßgeschneiderte Anti-Frizz-Pflege von Redken je nach Haartyp und Luftfeuchtigkeit

Frizz ist kein Problem eines speziellen Haartyps. Jedes Haar reagiert mehr oder weniger auf hohe Luftfeuchtigkeit – die Ursache einer „frizzigen", aufgerauten Haarstruktur. REDKEN präsentiert mit dem neuen REDKEN frizz dismiss ein maßgeschneidertes Pflegeprogramm für jeden Haartyp und jedes Frizzlevel! Die sieben innovativen Formulierungen sind die erste professionelle Frizz-Lösung, zugeschnitten auf alle Arten von Frizz.

Das Resultat: Eine wunderbar geglättete Haarstruktur, die seidig glänzt und optimal geschützt ist.

Ganz gleich ob das Haar fein, kräftig oder lockig ist – wird es einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, reagiert es in den meisten Fällen mit einer aufgequollenen Haarstruktur. Denn die Haarfaser saugt überschüssiges Wasser aus der Luft auf und schwillt an. Das Resultat: Frizz, der das Haar kraft- und glanzlos erscheinen lässt. Die Haarstruktur wird durch die immer wieder auf das Haar einwirkende Luftfeuchtigkeit verändert. Der haareigene Frizz- Faktor wird erhöht und mit ihm steigt das Schutzbedürfnis.

Das neue REDKEN frizz dismiss verfügt über eine einzigartige Technologie, die perfekt auf den jeweiligen Frizz-Faktor zugeschnitten ist und Frizz wirksam dank des innovativen LUFTFEUCHTIGKEITS RESIST COMPLEX bekämpft. Dieser beinhaltet den Wirkstoff AQUATORIL, der eigentlich aus der Hautpflege bekannt ist. Das Haar wird mit „guter" Feuchtigkeit versorgt, die für die Haarstruktur schädlichen Einflüsse der Luftfeuchtigkeit werden hingegen abgewehrt. Das im Wirkstoff-Komplex enthaltene BRAZILIAN PRACAXI OIL – ein nachhaltiger Inhaltsstoff aus Brasilien – pflegt das Haar, stärkt die Haarfaser und verringert das durch Frizz verursachte Haarvolumen. Die neue, friseurexklusive Anti-Frizz Pflege von REDKEN umfasst ein Shampoo, Conditioner und Haarmaske sowie vier maßgeschneiderte Produkte, abgestimmt auf den jeweiligen Frizz-Faktor des Haares. Dieser definiert sich aus dem jeweiligen Haartyp (fein, normal, aufgeraut) und dem Feuchtigkeitslevel.


Redken Frizz Dismiss

Maßgeschneiderte Anti-Frizz-Pflege von Redken je nach Haartyp und Luftfeuchtigkeit

Frizz ist kein Problem eines speziellen Haartyps. Jedes Haar reagiert mehr oder weniger auf hohe Luftfeuchtigkeit – die Ursache einer „frizzigen", aufgerauten Haarstruktur. REDKEN präsentiert mit dem neuen REDKEN frizz dismiss ein maßgeschneidertes Pflegeprogramm für jeden Haartyp und jedes Frizzlevel! Die sieben innovativen Formulierungen sind die erste professionelle Frizz-Lösung, zugeschnitten auf alle Arten von Frizz.

Das Resultat: Eine wunderbar geglättete Haarstruktur, die seidig glänzt und optimal geschützt ist.

Ganz gleich ob das Haar fein, kräftig oder lockig ist – wird es einer hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, reagiert es in den meisten Fällen mit einer aufgequollenen Haarstruktur. Denn die Haarfaser saugt überschüssiges Wasser aus der Luft auf und schwillt an. Das Resultat: Frizz, der das Haar kraft- und glanzlos erscheinen lässt. Die Haarstruktur wird durch die immer wieder auf das Haar einwirkende Luftfeuchtigkeit verändert. Der haareigene Frizz- Faktor wird erhöht und mit ihm steigt das Schutzbedürfnis.

Das neue REDKEN frizz dismiss verfügt über eine einzigartige Technologie, die perfekt auf den jeweiligen Frizz-Faktor zugeschnitten ist und Frizz wirksam dank des innovativen LUFTFEUCHTIGKEITS RESIST COMPLEX bekämpft. Dieser beinhaltet den Wirkstoff AQUATORIL, der eigentlich aus der Hautpflege bekannt ist. Das Haar wird mit „guter" Feuchtigkeit versorgt, die für die Haarstruktur schädlichen Einflüsse der Luftfeuchtigkeit werden hingegen abgewehrt. Das im Wirkstoff-Komplex enthaltene BRAZILIAN PRACAXI OIL – ein nachhaltiger Inhaltsstoff aus Brasilien – pflegt das Haar, stärkt die Haarfaser und verringert das durch Frizz verursachte Haarvolumen. Die neue, friseurexklusive Anti-Frizz Pflege von REDKEN umfasst ein Shampoo, Conditioner und Haarmaske sowie vier maßgeschneiderte Produkte, abgestimmt auf den jeweiligen Frizz-Faktor des Haares. Dieser definiert sich aus dem jeweiligen Haartyp (fein, normal, aufgeraut) und dem Feuchtigkeitslevel.